Das Pokémon-Sammelkartenspiel: Schwert & Schild

Pokémon-Sammelkartenspiel:
Schwert & Schild – Verlorener Ursprung

Die neueste Erweiterung des Pokémon-Sammelkartenspiels bietet atemberaubende Illustrationen, aufregende Spielmechaniken und vieles mehr.

Das Nirgendwo kehrt mit der Erweiterung Schwert & Schild – Verlorener Ursprung ins Pokémon-Sammelkartenspiel zurück. Giratina hat das Raum-Gefüge zerrissen, um einen Riss im Nirgendwo zu erzeugen. Viele Karten, darunter Giratina-V und Giratina-VSTAR, werden sich diese spannende Mechanik zunutze machen. Während Karten, die im Nirgendwo platziert werden, für den Rest des Spiels außer Gefecht gesetzt sind, können strategische Spieler das Beste aus dieser neuen Möglichkeit machen.

Feiere die Bindung zwischen Pokémon und Trainern mit der Trainergalerie—einem Subset von Karten, die diese einzigartige Beziehung künstlerisch festhalten. Die Trainergalerie zeigt einzigartige Momente zwischen berühmten Trainern und ihren geliebten Pokémon – von witzig bis herzergreifend.

DECK-TIPPS UND -TRICKS

Verzerrung aus dem Abgrund!

Nutze Nirgendwo-Sauger und Achromas' Experiment, um dein Nirgendwo schnell mit Karten aufzufüllen. Sobald du dort mindestens sieben Karten hast, kannst du Illusionsportal einsetzen, um Giratina-VSTARs Attacke Nirgendwo-Einschlag aufzuladen, wodurch noch mehr Karten im Nirgendwo landen! Das bereitet dich auf das große Finale deiner Strategieplanung vor: Sternenrequiem. Diese erstaunliche VSTAR-Power kann das Aktive Pokémon deines Gegners sofort kampfunfähig machen, selbst wenn es noch bei voller Gesundheit ist! Achte aber besonders auf deine verfügbaren Ressourcen – du solltest dir den Sieg sichern, bevor alle deine Energiekarten im Nirgendwo landen!

Bei der Nirgendwo-Mine
verziehen Gegner die Miene

Tengulists mächtige Attacke Reißender Windstoß verursacht 210 Schadenspunkte, das ist genug, um viele Pokémon-V kampfunfähig zu machen und sogar die Pokémon-VSTAR deines Gegners angeschlagen zurückzulassen. Sobald genug deiner Tengulist (und die Pokémon, aus denen sie sich entwickelt haben) im Nirgendwo gelandet sind, kann Zobiris' Attacke Nirgendwo-Mine die Pokémon deines Gegners unter Schadensmarken begraben und alles aufräumen, was die vorigen Attacken von Tengulist überstanden hat. Banettes Puppenopfer ist eine weitere Möglichkeit, Karten im Nirgendwo zu platzieren, und die Karte hilft dir auch dabei, wichtige Unterstützerkarten wie Achromas' Experiment zurückzuholen.

Des Rotoms Müll ist
des Porygon2s Schatz

Rotom liebt nur die besten Pokémon-Ausrüstungen, die es finden kann – solange sie frisch vom Ablagestapel sind! Seine Attacke Schrottkurzschluss verursacht 40 Schadenspunkte plus 40 weitere für jede Pokémon-Ausrüstung, die du von deinem Ablagestapel ins Nirgendwo legst. Sobald du eine Menge Ausrüstungen ins Nirgendwo gezappt und mithilfe von Werkzeugkasten noch mehr gesammelt hast, kannst du deine Bemühungen mit Abfallangriff von Porygon2 krönen!

Pokémon Trading Card Game Card Dex

Behalte mit der Pokémon-Sammelkartenspiel-App Pokémon Kartendex den Überblick über deine Pokémon-Sammlung. Diese kostenlose App für iPhone, iPad und Android-Geräte lässt dich Karten aus jeder Erweiterung der Serie Schwert & Schild und der Serie Sonne & Mond des Pokémon-Sammelkartenspiels durchstöbern. Und mit der Kamera deines Gerätes kannst du deine Karten scannen und im Auge behalten, welche Karten sich in deiner Sammlung befinden – direkt in der App!

REGION AUSWÄHLEN

Du verlässt hiermit eine Website, die von The Pokémon Company International, Inc. betrieben wird.

The Pokémon Company International ist nicht für den Inhalt verknüpfter Websites, die nicht von The Pokémon Company International betrieben werden, verantwortlich. Die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien solcher Websites können von den Standards der Pokémon Company International abweichen.

WeiterÖffnet in einem neuen Fenster

WeiterÖffnet in einem neuen Fenster